Brigitte-Diät

 Diäten im Überblick

* Informationen * Bewertungen * Erfahrungen *

HOME
3D-Diät
Ananas-Diät
Atkins-Diät
BCM
Blutgruppen
Brigitte-Diät
DinnerCancel
Dukan-Diät
Eier-Kur
FdH
F.X. Mayr
Fit for fun
Forever-Young
Glyx-Diät
Herbalife
Hollywood
Idealdiät
Klopfen
... I - Z
Impressum

Beschreibung der Brigitte-Diät

Brigitte-Diät - klick hier für Informationen und Rezensionen bei  unserem Werbepartner AmazonDie Brigitte-Diät ist eine fettarme, kalorienreduzierte Mischkost mit einem ausgewogenem Nährstoffverhältnis bei 1000 kcal pro Tag. Es gibt pro Tag 3 Haupt- und 2 Zwischenmahlzeiten. Für die einzelnen Mahlzeiten gibt es bei der Brigitte-Diät eine Vielzahl von abwechslungsreichen Rezepten zur Auswahl, die nach Wunsch für den jeweiligen Tag kombiniert werden können.

Bewertung/Meinung/Erfahrung

Die Brigitte-Diät ist meiner Meinung nach geeignet für Menschen, die ihre Mahlzeiten genau nach Anleitung zubereiten möchten und können. Die Nährstoffzusammenstellung ist für eine “Pauschaldiät” gut, berücksichtigt aber eben kaum die Verschiedenartigkeit hinsichtlich individuellem Kalorien- und Nährstoffbedarf (Alter, Bewegung und Kalorienverbrauch im Alltag, sportlicher Betätigung, Körpergröße). 1000 kcal pro Tag - wie sie von der Brigitte-Diät in der ursprünglichen Form empfoheln wurden - sind für viele Menschen zu wenig. Eine zeitlich beschränkte, so stark reduzierte Ernährung ist meiner Meinung nach kontraproduktiv zum Erlernen einer lebenslangen neuen Ernährung. Ich persönlich finde die Rezepte gut (und inzwischen gibt es ja auch eine Vielzahl von Brigitte-Diät-/-Rezept-Büchern), würde aber eine Kalorienaufnahme von ca. 1.300 bis 1.500 kcal je nach Größe, sportlicher Aktivität, Körperbau/Muskeln etc. empfehlen. Um wirklich dauerhaft Erfolg zu haben, muss während und nach der Diät eine Umstellung der grundsätzlichen Ernährungsgewohnheiten, der Verhaltens- und “Denkgewohnheiten” bezüglich Essen und Bewegung eingeleitet werden. Mit diesen Einschränkungen bzw. Ergänzungen ist die Brigitte-Diät jedoch aus meiner Sicht empfehlenswert.

 

Brigitte Ideal Diät - Informationen, Rezensionen, Bestellen bei unserem Werbepartner AmazonAnmerkung: Früher wurde die Brigitte-Diät über das Brigitte-Magazin und die Brigitte-Diätbücher propagiert. Inzwischen gibt es kostenpflichtige Zusatzangebote wie den Brigitte-Diät-Coach (Monats-, 3 Monats-, Halbjahres-, Jahres-Abos) im Internet. Grundsätzlich finde ich diese Option positiv, wenn sie dazu dient, individuell auf den Klienten einzugehen und ein neues Ernährungs- und Bewegungsverhalten einzuüben. Zu diesem Angebot habe ich jedoch keine eigene Erfahrung.

Diätbücher ->  Bestseller bei Amazon

 

Tipps von tinto

Ein Beispiel für ein ganzheitliches Konzept ist “Abnehmen mit tinto. Schlanker werden ohne Diät”. Auf der Website finden Sie einen kostenlosen Schlankheitskurs als Motivationskick und Foren für den Erfahrungsaustausch.

* Buchtipps, Produkt-Abbildungen und Links mit Asterisk (*), sind Werbepartnerlink

Facebook  

© Eva Schumann

[HOME] [3D-Diät] ["Allergie-Diät"] [Ananas-Diät] [Atkins-Diät] [BCM] [Blutgruppen] [Brigitte-Diät] [DinnerCancel] [Eier-Kur] [FdH] [F.X. Mayr] [Fit for fun] [Forever-Young] [Glyx-Diät] [Herbalife] [Hollywood] [Idealdiät] [Logi-Methode] [Low fat] [Markert] ["Max-Planck"] [Mischkost] [Montignac] [Nulldiät] [Pfundskur] [Saftfasten] [Scarsdale] [South Beach] [Suppen-Diät] [tinto] [Trennkost] [WeightWatchers] [Bestseller] [Werben Sie bei uns] [Impressum | Disclaimer | Datenschutz | Werbepartner]

 

 

 

Anzeige